WIE KANN EINE HPV INFEKTION FESTGESTELLT WERDEN ?

Bei einigen Frauen treten Genitalwarzen, Zwischenblutungen, Brennen und Schmerzen auf. In einem solchen Fall müssen Sie unverzüglich Ihren Gynäkologen aufsuchen.

In den meisten Fällen spüren Sie jedoch nichts.

Vom Zeitpunkt der Infektion bis zur möglichen Krebsbildung können aber Jahre vergehen. Von der Infektion sind häufig jüngere Frauen bis 35 Jahre betroffen.

Deshalb ist ein frühzeitiger Test empfehlenswert, denn nur dann erhält Ihr Gynäkologe auch rechtzeitig Hinweise für eine weitere Behandlung.