VIRO-safe® das "Fruehwarnsystem" bei der Krebsentstehung durch HPV

VIRO-safe PACKT DAS HPV IN SEINER AKTIVEN PHASE

Abb.
  • VIRO-safe® erkennt das HPV-Huellprotein L1 bevor die Zelle entartet und Krebs bilden kann.
  • VIRO-safe® HPV Screening Kit (VASK) zum allgemeinen screening aller HPV Typen außer 1, 0, 63
  • Spezifisches screening der High Risk-Typen mit dem VIRO-safe® HPV High Risk Kit (VAHK)
Vorteile des VAHK:
  • Histologisches und zytologisches Material koennen verwendet werden
  • bereits archivierte, Pap-gefärbte Praeparate koennen verwendet werden.
  • Die Morphologie der Zellen bleiben erhalten
Etwa 50 % aller HPV-Infektionen bei leichten bis maessigen Dysplasien werden durch Hochrisikotypen verursacht. In umfangreichen Studien mit Hochrisikotypen wurden 83 % der leichten bis maessigen HPV 16 DNS positiven Dysplasien mit VIRO-safe® erkannt.

Das Huellprotein L1 des Humanen Papillomvirus (HPV) stimuliert das menschliche Immunsystem. Die Produktion von Virushuellproteinen wird in schweren Laesionen signifikant reduziert. Durch den Verlust des Virushuellproteins L1 in schweren Dysplasien geht dem menschlichen Immunsystem das Ziel seiner Abwehrreaktion verloren.